Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Dienstag, 7. Dezember 2010, 12:30

hey Sven

Ja sie haben Wasser. Gurke gibts auch nicht allzu oft, und wenn liegt se nicht lange drin, eben weils schnell eklig wird.
Irgendwas muss dran aber lecker sein :D Auch die Fische sind übrigens ganz scharf drauf.

Gruß
Susan
:spinnehal:
DAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA :puempel:

C5H11N2O2P

unregistriert

22

Dienstag, 14. Dezember 2010, 15:37

Moinsen

Meine Heimchen bekommen Fischflocken, Haferflocken und Obst / Gemüse ( Apfel, Tomate, Gurke - Was grad da ist )
Die Grillen bekommen Katzenfutter Fisch~ und Haferflocken.
Dazu gibts Watergel zur Flüssigkeitsversorgung.

Grüße
Stefan

23

Donnerstag, 16. Dezember 2010, 23:07

bei heuschrecken hab ich gute erfahrungen mit ostergras gemacht. samen gibts in fast jedem bau-oder supermarkt und es wächst schnell.

die hüpfer findes toll.

gr

häschen

unregistriert

24

Freitag, 17. Dezember 2010, 09:09

Was ist das: Ostergras? Ist das sowas ähnliches wie das Katzengras, was man denen zum Abnagen züchten kann?

Ich kenne das wirklich nicht, meine einzige Vorstellung ist dieses Plastik- oder Papierzeuchs, das man in Osternester reinlegt- also Deko. Und der Gockel gibt auch nichts besseres her... :notkn:

25

Freitag, 17. Dezember 2010, 09:17

Hi,

ohne Katze kenne ich mich jetzt nicht so mit Katzengras aus,
aber Ostergras gibts im Blumenladen als Samen zu kaufen,
wächst total schnell und ist wohl auch für Nager geeignet.
Ich gehe mal davon aus, das Katzen- und Ostergras ähnlich sind.

Stefan83

unregistriert

26

Freitag, 17. Dezember 2010, 09:21

Moin!
Meint ihr das hier mit Ostergras?
Das ist das erste was beim Gockel rauskommt häschen ;)
Erfahrung hab ich damit nicht, meine Heimchen und Grillen bekommen nur Obst, was halt grade da ist.

27

Freitag, 17. Dezember 2010, 09:26

Ja, das ist ganz normales Ostergras.
Mag aber sein, dass es sich nicht wirklich von Katzengras
unterscheidet.

häschen

unregistriert

28

Freitag, 17. Dezember 2010, 09:27

ööhm... ich hab nach Bildern gegoogelt :blush:

Das ist ja schlichter Weizen- daher frag ich mich, ob das nicht ggf nur Deko ist und was für einen Nährwert das hat. Und Katzengras ist eine Grassorte, die Samen sind kein Weizen, das immerhin weiß ich ohne Nachhilfe. *stolz*

Aber Tattis Tipp war ja auch fein, dann weiß man, wo man es her bekommt- ich hab ja die Futtertiere immer nicht so richtig lieb, deshalb hatten wir sowas Schönes noch nie, aber danach guck ich mal, Apfel und Gurke gammelt so schnell in der Faunabox :S

29

Freitag, 17. Dezember 2010, 09:43

Das was ich immer habe, wird auch für Nager empfohlen, demnach
kann ich mir nicht vorstellen, dass es so arg wenig Nährwert hat.
Unser verwöhntes Kaninchen hat das immer im Winter bekommen.

30

Freitag, 17. Dezember 2010, 10:19

Das mit dem Katzen oder Ostergras ist wirklich ne gute Idee. Werd ich die Tage mal ansähen!
Danke
:spinnehal:
DAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA :puempel:

31

Freitag, 17. Dezember 2010, 10:26

Das ist ja schlichter Weizen- daher frag ich mich, ob das nicht ggf nur Deko ist und was für einen Nährwert das hat.
Gekeimter Weizen/Roggen/Triticale werden oft bei Heuschrecken in der Zucht eingesetzt. Sie keimen im Dunkeln u. werden dann verfüttert.
Getreide hat einen recht hohen Nährwert auch als reine Pflanze.

32

Freitag, 17. Dezember 2010, 10:59

Hi,

bei meinen Schaben gebe ich regelmäßig Käfer-Jelly.
Hier kann man sich zwischen Energie (Zuckerhaltigen Sorten) oder Eiweiß wählen. Wird sehr gut angenommen (Bis auf Therea spec., da die sowieso mehr Erde und Laub fressen)

33

Freitag, 17. Dezember 2010, 12:07

Hi,
Allso ich bin mit Katzengras, Haferflocken und zwei mal die Woche etwas Apfel oder Gurke ganz gut
gefahren. Mit der Gurke hat man auch die benötigte Flüssigkeit.
Bei Wasserschalen usw. Habe ich die Erfahrung gemacht das die Weibchen das gerne zur Eiablage nutzen. :huh:
Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge einen langen Schatten!

häschen

unregistriert

34

Freitag, 17. Dezember 2010, 22:08

Super, das werde ich mal aufprobieren!
Klingt ja schön einfach!

Hasenmann

unregistriert

35

Sonntag, 27. März 2011, 16:43


das kann dann zur Nz zu wenig sein , zum Wachstum reichts wohl :)

GruSven
Gilt das auch für argentinische Schaben? Also die 30 Grad zur NZ?

36

Sonntag, 27. März 2011, 16:52

Hi,

das weiß ich nicht genau , meine stehn mit der Rückwand direkt an der Heizung und hocken auch im Behälter vermehrt in dieser Ecke :)

GruSven
" Loki ist schmuck und schön von Gestalt,
aber bös von Gemüt und sehr unbeständig.
Er übertrifft alle andern in Schlauheit und in jeder Art von Betrug " (؛ ɟoop ʇsı ʇssǝıl sɐp ɹǝʍ

fraxinus

presidenta

  • »fraxinus« ist weiblich

Beiträge: 1 726

Wohnort: *WhiteRockCity* Sachsen- Anhalt

  • Nachricht senden

37

Sonntag, 27. März 2011, 16:53

Hallo!
bei meinen Schaben gebe ich regelmäßig Käfer-Jelly.
Hast Du da eine günstige Bezugsquelle (bitte nicht 1€ pro Blister :giggle: )?





LG
KATRiN

Hasenmann

unregistriert

38

Sonntag, 27. März 2011, 16:58

Hi,

das weiß ich nicht genau , meine stehn mit der Rückwand direkt an der Heizung und hocken auch im Behälter vermehrt in dieser Ecke :)

GruSven
Ok. Danke Dir. ;)

39

Sonntag, 27. März 2011, 17:38

Hast Du da eine günstige Bezugsquelle (bitte nicht 1€ pro Blister :giggle: )?
http://beetlejelly.eu/general/information/

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

SvenH.

40

Sonntag, 27. März 2011, 17:54

Hi

Heuschrecken "lieben" Brommbeerblätter! Da gehn die drauf wie verrückt.

Man kann die Brommbeerzweige in ein Glas mit Wasser reinstellen...dann halten sie länger

(natürlich mit einem Schutz gegen ertrinken z.B. ein Stück Schaumstoff oder ein bisschen Netz).


LG Reggi