*E*

Moderator Artenteil

  • »*E*« ist männlich
  • »*E*« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 132

Wohnort: Null 666 Sieben

  • Nachricht senden

1

Samstag, 14. Juli 2012, 20:26

Plesiophrictus sp. CANACONA

Kokon in "Auflösung"


Die ersten Larven waren schon im Gespinstschlauch unterwegs.


VG
S.
19250327.20091228



Es haben sich bereits 12 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Spinnenheinz, Claudia, Andreas Effpunkt, spinne1960, Ashyz, stonerain, Julian T., JossQ, Dietmar M., Tatti, Karsten, Heiko M.

*E*

Moderator Artenteil

  • »*E*« ist männlich
  • »*E*« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 132

Wohnort: Null 666 Sieben

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 5. August 2012, 19:06

Ein anderer Kokon, aber ein ähnliches Bild.


VG
S.
19250327.20091228



Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Spinnenheinz, JossQ, Karsten, Claudia, Andreas Effpunkt, Heiko M.

*E*

Moderator Artenteil

  • »*E*« ist männlich
  • »*E*« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 132

Wohnort: Null 666 Sieben

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 12. August 2012, 19:43

N1



VG
S.
19250327.20091228



Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Karsten, Claudia, Spinnenheinz, Julian T., Andreas Effpunkt, JossQ, Michael Kunath, Heiko M.

4

Donnerstag, 10. Juli 2014, 06:19

Hallo miteinander,
mal was neueren Datums (Entschuldigung für die mangelnde Qualität):


Interessant war, das die Weibchen aktiv auf Partnersuche gingen.

Und gleich noch die Spermathek dazu:


LG Axel

Es haben sich bereits 9 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dietmar M., stonerain, Heiko M., fraxinus, spinne1960, JossQ, Spinnenheinz, Claudia, Andreas Effpunkt

*E*

Moderator Artenteil

  • »*E*« ist männlich
  • »*E*« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 132

Wohnort: Null 666 Sieben

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 20. Juli 2014, 11:34

Da will man eine "große" Spinne füttern und plötzlich sind es ein paar Kleine mehr.
Die letzte Verpaarung war vor ca. 11 Monaten.

Plesiophrictus sp. CANACONA N1
19250327.20091228



Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Claudia, Spinnenheinz, JossQ, Dietmar M., Heiko M., Andreas Effpunkt, spinne1960, stonerain

6

Sonntag, 20. Juli 2014, 20:03

Plesiophrictus sp. CANACONA

Glückwunsch Steffen! Meine haben wenige Tage nach der Paarung gebaut. Wie lange ist eigentlich die Zeitigungsdauer bei der Art?

LG Axel

*E*

Moderator Artenteil

  • »*E*« ist männlich
  • »*E*« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 132

Wohnort: Null 666 Sieben

  • Nachricht senden

7

Montag, 21. Juli 2014, 18:35

Hallo Axel,

bei mir waren es zwischen 5 - 6 Wochen bis zur N1. Rechne mal noch +/- 1 Woche dazu, da ich meist den Kokonbau selbst nicht genau mitbekommen habe.

VG
S.
19250327.20091228



*E*

Moderator Artenteil

  • »*E*« ist männlich
  • »*E*« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 132

Wohnort: Null 666 Sieben

  • Nachricht senden

8

Samstag, 12. Mai 2018, 17:48

Plesiophrictus sp. CANACONA

Zum Glück gibt es auch in Indien Vogelspinnen die nicht blau, bunt, etc ... sind.

19250327.20091228



Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Spinnenheinz, fraxinus, Dekuto