1

Dienstag, 29. Mai 2012, 11:13

Schimmel ?!

Hey Leute,
war jetzt im Urlaub paar Wochen un musste mit Entsetzen feststellen, dass mein ganze Terrarirum am schimmeln war innendrin.
Meine kleine hatte ich natürlich mitgenommen.
Aber trd sehr eklig.
Wollt mal fragen, ob ich das so problemlosw wegkriege.
Oder ob ich lieber Mundschutz tragne soll.
Hab mir ales erstes mal so Einweghandschuhe besorgt.
Heute saug ich erstmal alles weg und dan geh ich grob drüber.

2

Dienstag, 29. Mai 2012, 13:39

Wie sieht der Schimmel denn aus?
Wenn ich Schimmel in Terrarien habe, tränke ich die Erde in Benzin und lass das Ganze dann kontrolliert abbrennen. Durch die Hitze gehen die Schimmelsporen kaputt. Jedoch ist dabei zu beachten, dass man sowas immer draußen macht.
Aber mal Spaß bei Seite:
Um was für eine Spinne handelt es sich überhaupt, wie wird sie gehalten und warum nimmst du die irgendwohin mit?
Thomas

3

Dienstag, 29. Mai 2012, 13:44

Du könntest eine weiße Assel in das Becken setzen :whistling:

weitermachen :rock:
Wer versucht zu bluffen, sollte auch mit einem call rechnen - egal was es kostet :mrgreen:

fraxinus

presidenta

  • »fraxinus« ist weiblich

Beiträge: 1 729

Wohnort: *WhiteRockCity* Sachsen- Anhalt

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 29. Mai 2012, 13:52

Du könntest eine weiße Assel in das Becken setzen :whistling:
aber bitte erst nach dem Abbrennen. Mossanterl


ich verschieb mal in ein passenderes Unterforum ... :rolleye:

6

Dienstag, 29. Mai 2012, 14:26


EINE Assel? Gleich so viele?


Esther, ich sehe, Du hast verstanden :mrgreen:
Wer versucht zu bluffen, sollte auch mit einem call rechnen - egal was es kostet :mrgreen:

janet

Moderator

  • »janet« ist weiblich

Beiträge: 575

Wohnort: Forchheim, Oberfranken

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 29. Mai 2012, 19:55

... wenn das Asselchen tragend war passt es doch!

Wo war das Spinnlein denn im Urlaub? Und wie hat es ihm da gefallen? Ich hoffe es hat sich nicht daneben benommen?

Amöbe Amöbe Amöbe
Grüssle
janet


" Alles, was ich jetzt wollte, war nach Afrika zurückzukommen.
Ich hatte es noch nicht einmal verlassen, aber wenn ich nachts aufwachte, lag ich lauschend da, bereits voller Heimweh danach."

Ernest Hemingway

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

fraxinus, Andreas Effpunkt, Claudia